10.08.2021 Technischer Einsatz klein

Ein paar Tage nach dem verheerenden Sturm vom Wochenende wurde die FF Ranshofen am 10.08.2021 um 11:51 zu einem weiteren Folgeeinsatz am Schloßberg alarmiert. Wieder war ein Baum die Ursache für den Einsatz.

Durch die starken Sturmböen war ein großer Teil eines Nussbaumes abgebrochen, wodurch dieser auf Grund des entstandenen Ungleichgewichts in Richtung einer Stromleitung sackte und auf diese zu stürzen drohte. Der Baum wurde mittels Hebebühne und Motorsäge Stück für Stück abgetragen und die Gefahr dadurch beseitigt.

Nach Abschluss der Aufräumarbeiten rückten die Einsatzkräfte um 14:25 wieder in das Feuerwehrhaus ein.

Im Einsatz waren:
FF Ranshofen mit 2 Fahrzeugen (RLF, KDO) und insgesamt 11 Mitgliedern