11.05.2020 Sturmschaden

Am 11.05.2020 um 19:25 wurde die FF Ranshofen zu einem Sturmeinsatz in der Klostermühlstraße gerufen, ein abgebrochener Teil eines Baumes blockierte die Fahrbahnhälfte in Richtung Blankenbach.

Die Äste wurden mit Hilfe der Motorsäge zerkleinert und von der Fahrbahn entfernt. Nach Abschluss der Aufräumarbeiten rückten die Einsatzkräfte um 19:45 wieder in das Feuerwehrhaus, wo das das Fahrzeug noch mittels Wischdesinfektionsmittel gereinigt wurde.

Im Einsatz waren:
FF Ranshofen mit 1 Fahrzeug (TLF) und insgesamt 10 Mitgliedern